Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Automatisch .doc Dateien in .docx konvertieren
31.08.2023 13:33:46 Simon
NotSolved
01.09.2023 10:54:18 Mase
Solved
01.09.2023 13:56:33 Simon
Solved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Simon
Datum:
31.08.2023 13:33:46
Views:
607
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Automatisch .doc Dateien in .docx konvertieren

Auf unsreme Firmenrechner existiert ein Ordner mit 3500 Dateien im .doc Format, welches veraltet ist. Hier schlägt mir Word vor den Kompatibilitätsmodus zu benutzen um es in das neue Format zu übernehmen.
Manuell kann ich das ganze so machen:

.doc Datei öffnen - Speichern unter - Durchsuchen - Zielordner wählen - Bei Dateityp dann "Word-Dokument (*.docx)" auswählen - Speichern

Und zack ist das Worddokument konvertiert ins neue Format.
Nun hätte ich dazu ein VBA-Makro geschrieben, damit alles automatisiert funktioniert und ich mir den ganzen Aufwand spare.

Das funktioniert an sich auch, das Dokument wird als .docx abgespeichert und wird beim Typ mit der neuen Wordversion ausgewiesen. Beim Öffnen des Words wird leider, unter Datei - Informationen, trotzdem noch der Kompatibilitätsmodus angezeigt. Wählt man diesen aus, verschwindet die Auswahlmöglichkeit direkt, also eig ist der Modus bereits abgeschlossen. Was kann ich tun, das der Modus nichtmehr angezeigt wird, also auch wirklich alles abgeschlossen ist?

Sub ConvertDocsToDocx()
    Dim sourceFolder As String
    Dim targetFolder As String
    Dim fileName As String
    Dim doc As Document

    ' Setze den Pfad des Quellordners
    sourceFolder = "C:\Users\sbutz\Desktop\Test2\"

    ' Setze den Pfad des Zielordners
    targetFolder = "C:\Users\sbutz\Desktop\Test2 neu\"

    ' Überprüfe, ob der Quellordner existiert
    If Dir(sourceFolder, vbDirectory) = "" Then
        MsgBox "Der Quellordner existiert nicht.", vbExclamation
        Exit Sub
    End If

    ' Überprüfe, ob der Zielordner existiert
    If Dir(targetFolder, vbDirectory) = "" Then
        MsgBox "Der Zielordner existiert nicht.", vbExclamation
        Exit Sub
    End If

    ' Schleife durch alle .doc-Dateien im Quellordner
    fileName = Dir(sourceFolder & "*.doc")
    Do While fileName <> ""
        ' Öffne die .doc-Datei
        Set doc = Documents.Open(sourceFolder & fileName)

        ' Speichere die .doc-Datei als .docx-Datei im Zielordner
        doc.SaveAs2 targetFolder & Left(fileName, Len(fileName) - 4) & ".docx", FileFormat:=wdFormatXMLDocument

        ' Schließe die .doc-Datei
        doc.Close

        ' Gehe zur nächsten .doc-Datei
        fileName = Dir
    Loop

    MsgBox "Die Konvertierung wurde abgeschlossen.", vbInformation
End Sub


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Automatisch .doc Dateien in .docx konvertieren
31.08.2023 13:33:46 Simon
NotSolved
01.09.2023 10:54:18 Mase
Solved
01.09.2023 13:56:33 Simon
Solved