Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot in bestimmen Intervallen Makro starten
10.02.2023 09:09:37 VBA_Laie
NotSolved
10.02.2023 09:18:02 Der Steuerfuzzi
NotSolved
10.02.2023 09:31:01 Gast18554
NotSolved
10.02.2023 09:55:49 Der Steuerfuzzi
NotSolved
10.02.2023 10:14:01 VBA_Laie
NotSolved
10.02.2023 10:48:13 Der Steuerfuzzi
NotSolved
10.02.2023 11:29:22 VBA_Laie
NotSolved
10.02.2023 11:44:47 Der Steuerfuzzi
NotSolved
10.02.2023 12:58:44 HPLER
NotSolved
10.02.2023 13:01:39 Der Steuerfuzzi
NotSolved
10.02.2023 13:07:51 Gast50331
NotSolved
10.02.2023 13:23:59 Der Steuerfuzzi
NotSolved
10.02.2023 14:00:18 VBA_Laie
NotSolved
10.02.2023 14:02:22 Der Steuerfuzzi
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
VBA_Laie
Datum:
10.02.2023 09:09:37
Views:
694
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
in bestimmen Intervallen Makro starten

Hallo zusammen,

auf der Arbeit nutzen wir ein Makro, um automatisch bestimmte Transaktionen im SAP herunterzuladen. Das funktioniert einwandfrei. Nun möchte ich aber, dass dieses Makro alle 2 Minuten automatisch abläuft. Hierzu habe ich dann folgendes nach meiner Recherche gemacht:

 

Ich habe ein Makro im Arbeitsblatt geschrieben und diese einem Commandbutton zugewiesen:
 

Private Sub AutoUpdate_Click()

Call UpdateReport

Application.OnTime Now() + TimeValue("00:02:00"), "ReRunMacro"

End Sub

 

Anschließend habe ich ein Modul erstellt:
 

Sub ReRunMacro()

Call UpdateReport

Application.OnTime Now() + TimeValue("00:02:00"), "AutoUpdate_Click"
End Sub

 

Sobald ich auf das Commandbutton klicke, lädt mir das Makro die Sachen aus dem SAP herunter, jedoch bekomme ich nach 2 Minuten, wenn das Makro erneut starten soll, die folgende Meldung:

"Das Makro "....ReRunMacro" kann nicht ausgeführt werden. Das Makro ist möglicherweise in dieser Arbeitsmappe nicht verfügbar, oder alle Makros wirdem deaktiviert."

Ich habe im TrustCenter alles aktiviert. Weiß jemand, was zu tun ist? Ich komme einfach seit Tagen nicht darauf.

Vielen Dank!

Liebe Grüße

VBA_Laie

 


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot in bestimmen Intervallen Makro starten
10.02.2023 09:09:37 VBA_Laie
NotSolved
10.02.2023 09:18:02 Der Steuerfuzzi
NotSolved
10.02.2023 09:31:01 Gast18554
NotSolved
10.02.2023 09:55:49 Der Steuerfuzzi
NotSolved
10.02.2023 10:14:01 VBA_Laie
NotSolved
10.02.2023 10:48:13 Der Steuerfuzzi
NotSolved
10.02.2023 11:29:22 VBA_Laie
NotSolved
10.02.2023 11:44:47 Der Steuerfuzzi
NotSolved
10.02.2023 12:58:44 HPLER
NotSolved
10.02.2023 13:01:39 Der Steuerfuzzi
NotSolved
10.02.2023 13:07:51 Gast50331
NotSolved
10.02.2023 13:23:59 Der Steuerfuzzi
NotSolved
10.02.2023 14:00:18 VBA_Laie
NotSolved
10.02.2023 14:02:22 Der Steuerfuzzi
NotSolved