Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Tabellen aus zwei Dateien zusammenführen
12.09.2022 10:56:36 J_B
Solved
12.09.2022 12:49:59 ralf_b
Solved
12.09.2022 14:11:40 J_B
Solved
12.09.2022 17:23:29 ralf_b
Solved
13.09.2022 14:35:48 J_B
Solved
13.09.2022 17:22:08 ralf_b
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
J_B
Datum:
12.09.2022 10:56:36
Views:
333
Rating: Antwort:
 Nein
Thema:
Tabellen aus zwei Dateien zusammenführen

Guten Tag,

Ich bin momentan dabei ein Makro zu schreiben, welches die Daten aus einer Tabelle in die Tabell eines anderen Dokuments überträgt. nun komme ich noch nicht darauf, wie ich die Zeilen der Tabellen ansprechen muss, damit das ganze funktioniert. Das Problem ist, dass die Tabellenspalten nicht die gleichen Bezeichnungen haben. in der einen Tabelle ist Beispielsweise die Projektnummer als SPalte aufgeführt. Diese ist in der zu importierenden Datei nur in einem Feld in der Kopfzeile aufgeführt. Wenn die Tabellen identisch sind, könnte ich es ja über copy und paste machen aber das geht leider nicht. 

Ich füge meinen bisher programmierten Code mal ein, um das ganze hoffentrlich verständlich zu machen

In der dick und kursiv geschriebenen Zeile zeigt es mir gerade den Fehler "1004 Anwendungs- oder Objektdefinierter Fehler" an

Sub Daten_Übertragen()

Dim Dateiname As Variant
Dim wbQuelle As Workbook
Dim Letztezeile As Long
Dim Datenbank As ListObject
Dim Angebot As ListObject
Dim Zeile As Long
Dim Angebotszeile As Long

'Screenupdating deaktivieren
    Application.ScreenUpdating = False
    Application.DisplayAlerts = False
    
'Datei wählen
    Dateiname = Application.GetOpenFilename(FileFilter:="Excel-Dateien (*.xls*),*.xls*")
    If Dateiname <> False Then


 'Datei öffnen/Variablen definieren
    Set wbQuelle = Workbooks.Open(Filename:=Dateiname)
    Set Datenbank = tb_Datenbank.ListObjects(1)
    Set Angebot = wbQuelle.Worksheets(1).ListObjects(1)
    Letztezeile = Datenbank.DataBodyRange.Rows.Count
    Angebotszeile = Angebot.DataBodyRange.Rows.Count
 'Daten übertragen
    'wbQuelle.Worksheets(1).Range("B15:R20").Copy
    
    Datenbank.DataBodyRange.Range(Letztezeile, 2).Value = Angebot.DataBodyRange.Range(Angebotszeile, 2).Value
     
   

    
    
 
 'Arbeitsmappe schließen
    wbQuelle.Close SaveChanges:=False
    
 End If

'Screenupdating deaktivieren
    Application.ScreenUpdating = True
    Application.DisplayAlerts = True

End Sub


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Tabellen aus zwei Dateien zusammenführen
12.09.2022 10:56:36 J_B
Solved
12.09.2022 12:49:59 ralf_b
Solved
12.09.2022 14:11:40 J_B
Solved
12.09.2022 17:23:29 ralf_b
Solved
13.09.2022 14:35:48 J_B
Solved
13.09.2022 17:22:08 ralf_b
NotSolved