Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
24.03.2022 16:12:50 Matthias
NotSolved
24.03.2022 16:43:05 Gast87303
NotSolved
24.03.2022 18:06:17 Gast58128
NotSolved
24.03.2022 18:17:49 Gast668
NotSolved
Rot Serienbrief aus Excel ausführen
24.03.2022 18:12:59 Gast55428
NotSolved
24.03.2022 18:24:47 Gast12604
NotSolved
24.03.2022 18:30:36 Gast91950
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Gast55428
Datum:
24.03.2022 18:12:59
Views:
345
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Serienbrief aus Excel ausführen

Beim hantieren mit Bookmarks sollte man mit einer Hilfsfunktion arbeiten. Das erleichtert den Umgang ungemein - das Logging ist nur beispielhaft.

Beispiel:

Option Explicit

Public Sub Test()
  
  Dim wdApp As Object 'Word.Application
  Dim wdDoc As Object 'Word.Document
  
  Set wdApp = CreateObject("Word.Application")
  Set wdDoc = ...
  
  ' verdeutlicht das Verhalten bei mehrfachem Setzen der selben Textmarke
  Call SetBookmark(wdDoc, "Anrede", "neuerText_A", True)
  Call SetBookmark(wdDoc, "Anrede", "neuerText_B")
  Call SetBookmark(wdDoc, "Anrede", "neuerText_C")
  
  Call SetBookmark(wdDoc, "Geburtsdatum", Range("Geburtsdatum").Text)
  Call SetBookmark(wdDoc, "Lehrgangsbeginn", Range("Geburtsdatum").Text)
  ...

End Sub

Public Function SetBookmark(WordDocument As Object, BookmarkName As String, NewText As String, Optional Preserve_ As Boolean = False) As Boolean
  
  If WordDocument Is Nothing Then
    Debug.Print Time$, "SetBookmark(BookmarkName:='" & BookmarkName & "') failed because argument 'WordDocument' is Nothing"
    Exit Function
  End If
  
  If Not WordDocument.Bookmarks.Exists(BookmarkName) Then
    Debug.Print Time$, "SetBookmark(BookmarkName:='" & BookmarkName & "') failed because it does not exist"
    Exit Function
  End If
  
  
  Debug.Print Time$, "SetBookmark(BookmarkName:='" & BookmarkName & "') ... ";
  
  Dim rng As Object 'Word.Range
  Set rng = WordDocument.Bookmarks(BookmarkName).Range
  
  rng.Text = NewText
  
  If Preserve_ Then
    Call WordDocument.Bookmarks.Add(BookmarkName, rng)
  End If
  
  Debug.Print "successful"
  
  SetBookmark = True
  
End Function

 


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
24.03.2022 16:12:50 Matthias
NotSolved
24.03.2022 16:43:05 Gast87303
NotSolved
24.03.2022 18:06:17 Gast58128
NotSolved
24.03.2022 18:17:49 Gast668
NotSolved
Rot Serienbrief aus Excel ausführen
24.03.2022 18:12:59 Gast55428
NotSolved
24.03.2022 18:24:47 Gast12604
NotSolved
24.03.2022 18:30:36 Gast91950
NotSolved