Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Word 2019 | Probleme beim Setzen einer Barcode-Schriftart
24.09.2021 23:14:18 TheSettler85
NotSolved
24.09.2021 23:28:17 TheSettler85
NotSolved
29.09.2021 09:41:01 TheSettler85
Solved

Ansicht des Beitrags:
Von:
TheSettler85
Datum:
24.09.2021 23:14:18
Views:
125
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Word 2019 | Probleme beim Setzen einer Barcode-Schriftart

Ich habe folgendes Problem unter Word 2013 bzw. Word 2019 (unabhängig von Betriebssystem):

Ich berechne Mittels VBA den Barcode in Form von Code 128 mit der folgenden Funktion:

Public Function GenerateCode128B(SourceStruing As String)

 Dim checkDigitValue As Integer
 Dim barcodeString As String
 Dim startSign As String
 Dim endSign As String
 Dim index As Integer
 Dim c As Integer
 
 checkDigitValue = 104
 startSign = Chr(204)
 endSign = Chr(206)
 index = 1
 
 barcodeString = startSign
 
 For c = 1 To Len(SourceString) Step 1
  Dim currentSign As String
  currentSign = Asc(Mid(SourceString, c, 1))
  
  If Asc(currentSign) < 32 Or Asc(currentSign) > 126 Then
   GenerateCode128B = Empty
  Else
   barcodeString = barcodeString & Mid(SourceString, c, 1)
   checkDigitValue = checkDigitValue + (Asc(currentSign) - 32) * index
   index = index + 1
  End If
 Next

 checkDigitValue = checkDigitValue Mod 103

 If checkDigitValue > 94 Then
  checkDigitValue = checkDigitValue + 100
 Else
  checkDigitValue = checkDigitValue + 32
 End If

 barcodeString = barcodeString & Chr(checkDigitValue) & endSign

 GenerateCode128B = barcodeString
End Function

Eigentlich eine Standardfunktion, die man so auch im Netz wiederfindet. Funktioniert auch. Bspw. für "ABC12DEF456G" berechnet sich richtigerweise "ÌABC12DEF456FNÎ". Diesen berechneten String füge ich nun wie folgt ins Word-Dokument ein:

Selection.Font = "Code 128"
Selection.TypeTest GenerateCode128B("ABC12DEF456G")

Verwendet wird/ werden soll die Schriftart code128.ttf (siehe z. B. hier: https://www.dafont.com/de/code-128.font).

Nun zu meinem Probelm:

Wird die Scheriftart nicht verwendet, landet im Dokument der übersetzte Barcode, aber eben noch ohne Strichode, also korrekt "ÌABC12DEF456FNÎ". Unter Verwendung der installierten Schriftart ist das Ergebnis aber falsch und sieht leider so aus: "???G???G12???456????G?".

Der Barcode ist also viel zu lang und irgendwie scheinen jetzt die Buchstaben aus dem Griechischen zu kommen.

Hat irgendwer eine Idee, woran das liegen kann? Es sollte doch möglich sein, bei dem Barcode einfach nur die Schriftart zu ersetzen, damit das funktioniert, oder? Besteht der Barcode übrigens nur aus Zahlen, funktioniert es.


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Word 2019 | Probleme beim Setzen einer Barcode-Schriftart
24.09.2021 23:14:18 TheSettler85
NotSolved
24.09.2021 23:28:17 TheSettler85
NotSolved
29.09.2021 09:41:01 TheSettler85
Solved