Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Sheets(Array("Tabelle1", "Tabelle2")).Select Laufzeitfehler 9:
25.08.2021 15:07:48 Justin Kunze
Solved
25.08.2021 16:11:14 Mase
NotSolved
25.08.2021 23:02:31 Justin Kunze
NotSolved
26.08.2021 08:16:28 Mase
NotSolved
26.08.2021 09:32:21 Justin Kunze
NotSolved
26.08.2021 10:05:33 Mase
NotSolved
26.08.2021 11:11:12 Justin
NotSolved
26.08.2021 11:36:14 Mase
NotSolved
27.08.2021 07:48:18 Gast19719
NotSolved
27.08.2021 07:59:06 Mase
NotSolved
26.08.2021 10:00:40 Justin Kunze
NotSolved
26.08.2021 11:06:40 Mase
NotSolved
26.08.2021 11:28:49 Gast33529
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Justin Kunze
Datum:
25.08.2021 15:07:48
Views:
111
Rating: Antwort:
 Nein
Thema:
Sheets(Array("Tabelle1", "Tabelle2")).Select Laufzeitfehler 9:

Hallo zusammen,

ich bin echt verzweifelt, ich komme seit Tagen nicht weiter. Habe schon vieles probiert, was mich aber auch nicht zum Erfolg geführt hat.

Ich verwende Microsoft Excel 2010 VBA.

Zur Anwendung:

Ich möchte über eine Userform dem Anwender in einem Frame über 5 Checkboxen auswählen lassen, welche Blätter gedruckt, in PDF gespeichert oder beides werden sollen.

Soweit so gut. Ich bekomme die Auswahl hin, kann aber leider diese spezielle Auswahl nicht in Sheets(Array("...", "...", "...").Copy hinein, um das letztlich abzuspeichern.

Ich weiß echt nicht weiter. Sofern ich in Sheets(Array("Tabelle1", "Tabelle2")) händisch hineinschreibe geht es. Das brauche ich aber nicht, da der Anwender die Auswahl ja manuell über die Checkboxen ändern kann.

Hier mal mein Code. Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Public Sub ArrayFüllen_chkMaschinenkarte()
'Ein Array deklarieren mit i Einträgen (maximal von 0 bis 4, minimal 0)
Dim i, j, k, l As Long
Dim Anzahl As Long

i = 0 'Initialisieren
j = 0
VariableBlätter = ""

'** Festlegen, welche Tabellenblätter gedruckt werden sollen, nur die mit Haken
If UFDrucken.chkDeckblatt.Value = True Then
    Drucksammlung(0) = "Sprachen" 'Deckblatt einfügen
Else
    Drucksammlung(0) = "" 'Bei Wiederabwahl, Wert nicht immer speichern
End If

If UFDrucken.chkTermine.Value = True Then
    Drucksammlung(1) = "Tabelle1" ' Termine einfügen
Else
    Drucksammlung(1) = "" 'Bei Wiederabwahl, Wert nicht immer speichern
End If

If UFDrucken.chkStandard.Value = True Then
    Drucksammlung(2) = "Tabelle2" 'Standardbaugruppen einfügen
Else
    Drucksammlung(2) = "" 'Bei Wiederabwahl, Wert nicht immer speichern
End If

If UFDrucken.chkOptionen.Value = True Then
    Drucksammlung(3) = "Optionen"  'Optionsbaugruppen einfügen
Else
    Drucksammlung(3) = "" 'Bei Wiederabwahl, Wert nicht immer speichern
End If

If UFDrucken.chkTypenschild.Value = True Then
    Drucksammlung(4) = "Typenschild" 'Typenschild einfügen
Else
    Drucksammlung(4) = "" 'Bei Wiederabwahl, Wert nicht immer speichern
End If
If Join(Drucksammlung, "") = "" Then 'Prüfen, ob alle Teile des Arrays leer sind, Eingabe erforderlich
   MsgBox "So geht das nicht, bitte mindestens eine Auswahl treffen!"
Else
   MsgBox "Danke für die Eingabe" 'Wenn irgendeiner gefüllt, weiter
End If

'Umschichtung des Eingabearrays = Drucksammlung in SammlungOhneLeerzeichen, wo von oben her
'die Zeilen mit Eintrag untereinader geschrieben werden, damit nur diese auch gedruckt werden können.
ReDim SammlungOhneLeerzeilen(UBound(Drucksammlung)) 'Dimension von Drucksammlung zuweisen und Inhalt löschen

For i = 0 To UBound(Drucksammlung)
    If Drucksammlung(i) <> "" Then 'Wenn keine Leerzeile, dann Wert übernehmen
        SammlungOhneLeerzeilen(j) = Drucksammlung(i)
        VariableBlätter = VariableBlätter & Chr(34) & SammlungOhneLeerzeilen(j) & Chr(34) & ", "
        MsgBox VariableBlätter
        j = j + 1
    End If
Next i

ReDim Preserve SammlungOhneLeerzeilen(j) 'neue Dimension von SammlungOhneLeerzeilen festlegen

Anzahl = Len(VariableBlätter) 'Bestimmung der Länge des Strings
MsgBox Anzahl
VariableBlätter = Left(VariableBlätter, Anzahl - 2) 'Löschen des letzten Kommatas
MsgBox VariableBlätter & " " & Len(VariableBlätter)

End Sub

 

Public Sub PDFundDrucken()
Dim SpeicherName As String
Dim SpeicherPfad As String

'Speichername und SpeicherPfad angeben, wo normalerweise gespeichert wird
    SpeicherName = InputBox("Wie soll die Datei heißen?", "Speichername angeben", "A")

    ' Sheets(Array("Tabelle1", "Tabelle2", "Sprachen")).PrintOut

'    On Error GoTo Fehler

    'Abfrage des Speicherpfades --> Speichern unter
    If MsgBox(prompt:="Möchten Sie das Arbeitsblatt nun speichern?", Buttons:=vbYesNo _
            + vbQuestion, Title:="Speichern?") = vbNo Then Exit Sub
        SpeicherPfad = Application.GetSaveAsFilename( _
        InitialFileName:="O:\" & SpeicherName, _
        fileFilter:="PDF-Datei (*.pdf),*.pdf", _
        Title:="Speicherpfad auswählen oder eingeben")
        'Übertragung des gewünschten Speichernamens, des gewünschten Dateiformates und Titel des Fensters

        If SpeicherPfad = "Falsch" Then
            MsgBox "Kein Pfad zum Speichern angegeben"
            Exit Sub
        End If
    
    MsgBox SpeicherPfad & " ist der Pfad und der Name ist " & SpeicherName

    Sheets(Array(SammlungOhneLeerzeilen)).Copy
    'hier müssen eigentlich noch NUR die über die Checkboxes angewählten Optionen hinein, wie?

    With ActiveWorkbook
        .ExportAsFixedFormat Type:=xlTypePDF, Filename:=SpeicherName, Quality:=xlQualityStandard, _
                            IncludeDocProperties:=True, IgnorePrintAreas:=True, OpenAfterPublish:=True
        .Close SaveChanges:=False
    End With

    Exit Sub

'Fehler:
    MsgBox "Da hat wohl was nicht ganz funktioniert", vbInformation
End Sub


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Sheets(Array("Tabelle1", "Tabelle2")).Select Laufzeitfehler 9:
25.08.2021 15:07:48 Justin Kunze
Solved
25.08.2021 16:11:14 Mase
NotSolved
25.08.2021 23:02:31 Justin Kunze
NotSolved
26.08.2021 08:16:28 Mase
NotSolved
26.08.2021 09:32:21 Justin Kunze
NotSolved
26.08.2021 10:05:33 Mase
NotSolved
26.08.2021 11:11:12 Justin
NotSolved
26.08.2021 11:36:14 Mase
NotSolved
27.08.2021 07:48:18 Gast19719
NotSolved
27.08.2021 07:59:06 Mase
NotSolved
26.08.2021 10:00:40 Justin Kunze
NotSolved
26.08.2021 11:06:40 Mase
NotSolved
26.08.2021 11:28:49 Gast33529
NotSolved