Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
13.07.2021 11:53:21 Lars
NotSolved
Blau Textmarke in einem Fließtext in einer Tabellenzelle einfügen
14.07.2021 19:55:13 xlKing
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
xlKing
Datum:
14.07.2021 19:55:13
Views:
312
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Textmarke in einem Fließtext in einer Tabellenzelle einfügen

Hallo Lars,

sorry für die späte Antwort. Wollte dir eigentlich gestern schon antworten aber da ging grad ein schweres Gewitter nieder und ich musste meine Technik schützen.

Wie du sicher inzwischen selbst fesgestellt hast, hat das Range-Objekt eine Words-Auflistung. Du kannst also durchaus auch nur das xte wort daraus anwählen. Wenn du das durch Bookmarks ersetzen willst, solltest du allerdings das Wort stehen lassen und nicht deleten. Dann kannst du z.B. diesen Code verwenden um die Bookmarks anzulegen:

If wddoc.Tables.Count >= 2 Then
  For i = 2 To wddoc.Tables.Count
    With wddoc.Tables(i).Cell(Row:=1, Column:=2).Range
        .Words(5).Bookmarks.Add Name:="AnredeTabelle" & i
        .Words(6).Bookmarks.Add Name:="VornameTabelle" & i
        .Words(7).Bookmarks.Add Name:="NachnameTabelle" & i
    End With
  Next i
End If

Falls es dich stört, dass da immer noch Max Mustermann steht, kannst du diesen auch durch Platzhalter ersetzen. Hierfür würde ich Formfields verwenden. Diesen kannst du dann ebenfalls Bookmarks hinzufügen. Der Code dazu könnte z.B. so aussehen:

If wddoc.Tables.Count >= 2 Then
  For i = 2 To wddoc.Tables.Count
    With wddoc.Tables(i).Cell(Row:=1, Column:=2).Range
      wddoc.FormFields.Add Range:=.Words(7), Type:=70 'wdFieldFormTextInput
      wddoc.FormFields.Add Range:=.Words(6), Type:=70 'wdFieldFormTextInput
      wddoc.FormFields.Add Range:=.Words(5), Type:=70 'wdFieldFormTextInput
      
      .FormFields(1).Range.Bookmarks.Add Name:="AnredeTabelle" & i
      .FormFields(2).Range.Bookmarks.Add Name:="VornameTabelle" & i
      .FormFields(3).Range.Bookmarks.Add Name:="NachnameTabelle" & i
    End With
  Next i
End If

PS: Du kannst die Schleife natürlich auch bei 1 beginnen und alle Tabellen gleich behandeln. Das spart dir viel Tipparbeit.

Gruß Mr. K.


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
13.07.2021 11:53:21 Lars
NotSolved
Blau Textmarke in einem Fließtext in einer Tabellenzelle einfügen
14.07.2021 19:55:13 xlKing
NotSolved