Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Solver flexibel in VBA einbinden
21.03.2021 10:27:46 Dominik
NotSolved
21.03.2021 10:35:06 Gast33141
NotSolved
22.03.2021 09:27:32 Gast52151
NotSolved
22.03.2021 09:29:44 Dominik
NotSolved
22.03.2021 18:11:28 Gast34144
NotSolved
23.03.2021 10:57:28 Gast99096
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Dominik
Datum:
21.03.2021 10:27:46
Views:
116
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Solver flexibel in VBA einbinden

Hallo ihr Lieben, 

ich benötige recht dringend Hilfe bei einem Problem - ich möchte den Solver automatisch über mehrere Zeilen laufen lassen ohne das immer selbst machen zu müssen (da Datenbasis zu groß). 

Folgenden Code habe ich mir erarbeitet: 

Sub Solver()

    Dim lngI As Long
    For lngI = 5 To 10
    
    SolverOk MaxMinVal:=2
    SolverOk SetCell:=Cells(254, lngI)
        
    SolverOk Engine:=1
    SolverOk ByChange:=Range(Cells(251, lngI), Cells(253, lngI))
            
    SolverAdd CellRef:=Range(Cells(251, lngI), Cells(253, lngI)), Relation:=3, FormulaText:=Range("0")
    SolverAdd CellRef:=Range(Cells(251, lngI), Cells(253, lngI)), Relation:=1, FormulaText:=Range("1")
   
    SolverSolve userfinish:=True

    Next lngI

End Sub

Allerdings verursachen die "SolverAdd" Befehle einen Laufzeitfehler, den ich selbst nicht lösen kann ... wenn ich diese Befehle heraus nehme und userfinish aud :=False setze kommt die Meldung: 

Fehler im Modell: ob alle Zellen und Nebenbedingungen gültig sind. 

Vielen Dank schon einmal an euch alle! 

Viele Grüße

Dominik 


 


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Solver flexibel in VBA einbinden
21.03.2021 10:27:46 Dominik
NotSolved
21.03.2021 10:35:06 Gast33141
NotSolved
22.03.2021 09:27:32 Gast52151
NotSolved
22.03.2021 09:29:44 Dominik
NotSolved
22.03.2021 18:11:28 Gast34144
NotSolved
23.03.2021 10:57:28 Gast99096
NotSolved