Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot VBA Hyperlinks auslesen, koperien und einfügen
16.03.2021 15:40:59 Kyle
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Kyle
Datum:
16.03.2021 15:40:59
Views:
110
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
VBA Hyperlinks auslesen, koperien und einfügen

Hallo liebe Community,

folgendes Problem bekommen wir leider nicht vollständig gelöst. Wir haben in Excel ein Dashboard erstellt bei der ein Makro E-Mail Adressen aus anderen Tabellenblättern (gleiche Arbeitsmappe) kopieren und im "Dashboard" Sheet unter einer bestmmten Spalte einfügen soll. 

Dabei sollen Doppelungen (hier E-Mail Adressen, die mehr als einmal vorkommen) erkannt und automatisch beim Einfügen gelöscht werden. Das klappt soweit ganz gut, bis auf ein paar Ausnahmen.

Bei manchen E-Mail Adressen fügt das Makro komische Sonderzeichen hinzu und fügt diese dann trotzdem hinzu, obwohl in der Liste bereits die richtige E-Mail Adresse (ohne Sonderzeichen) hinzugefügt wurde. Es ist also quasi eine abgewandelte Doppelung als E-Mail Adresse hinterlegt. Logischerweise enfernt das Makro diese Doppelung aus der Liste nicht, da die Sonderzeichen die Mailadresse ändern. 

Gehe ich nun in das jeweilige Tabellenblatt und lösche die Betroffene Mailadresse, so wird die korrekt dargestellte Mailadresse nach Ausführung des Makros ordnungsgemäß gelöscht, aber diese Hybridform mit den Sonderzeichen bleibt in der Liste bestehen. Sehr bizarr. 

Vielleicht ist euch dieses Phänomän bekannt und ihr habt den einen oder anderen Tip. Anbei noch der Quellcode:

Private Sub CommandButton1_Click() 'Create PoC List

'Auslesen der Hyperlink-Adresse
Dim hlink As Hyperlink
    
    i = 6
    For Each hlink In Sheets("IPPs_2014").Hyperlinks
    mail = hlink.Address
    mailneu = Right(mail, Len(mail) - 7)
    Sheets("PoC_Dashboard").Cells(i, 2).Value = mailneu
    i = i + 1
    Next hlink
    
'Duplikate entfernen

   Dim iRow As Integer, iRowL As Integer
   iRowL = Cells(Cells.Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
   For iRow = iRowL To 1 Step -1
      If WorksheetFunction.CountIf(Columns(2), Cells(iRow, 2)) > 1 Then
         Rows(iRow).Delete
      End If
   
   Next iRow
        
    End Sub
    
    'Liste löschen
Private Sub CommandButton2_Click()

    With Worksheets("PoC_Dashboard")
    .Range("B6:B2000").ClearContents
    End With

End Sub

 


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
Thema: Name: Email:

 
 

  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst ausführlich. (Wichtige Info z.B.: Office Version, Betriebssystem, Wo genau kommen Sie nicht weiter)
  • Bitte helfen Sie ebenfalls wenn Ihnen geholfen werden konnte und markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt (Klick auf Häckchen)
  • Bei Crossposting, entsprechende Links auf andere Forenbeiträge beifügen / nachtragen
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot VBA Hyperlinks auslesen, koperien und einfügen
16.03.2021 15:40:59 Kyle
NotSolved