Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot VBA in Word - Dynamische Textmarken und Bausteine
06.09.2020 14:45:48 LennartCavcer
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
LennartCavcer
Datum:
06.09.2020 14:45:48
Views:
57
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
VBA in Word - Dynamische Textmarken und Bausteine

Hallo Leute!

Ich bin ein Amateur in VBA und neben ein paar Stunden Informatik in der Schule, hatte ich bis jetzt kaum Berührungspunkte mit weder Word noch VBA.

Ich möchte ein Word-Dokument so gestalten, dass es beim starten eine Userform öffnet in welcher der Benutzer, die Art seinens Berichts auswählen und Details verfeinern kann, um dann im zweiten Schritt dieses Dokument über eine andere Userform auszufüllen.

Die Abfolge dessen was in diesem Programm nun passieren soll, kann man wie folgt definieren:

1. Auswahl eines Berichts-Typen aus ComboBox (Bsp: a. Angebot b. Garantie c. Revision - Jeder vordefinierte Bericht besteht aus verschiedenen Schnellbausteinen und dazughörigen Textmarken)  

2. Verfeinern des Berichts - Entfernen oder hinzufügen einzelner Seiten  (Bsp: Deckblatt, Zeichnung, Prosa)  

3. Ausfüllen der bestehenden Textmarken über eine Userform

 

Mein Problem ist jetzt nun:

Bei dem Hinzufügen von neuen Seiten, ist der Nutzer in der Anzahl von z.B. extra Zeichnungsseiten nicht eingeschränkt und soll dies auch nicht sein.

Fügt er nun also die Zeichnung eines Produkts ein und will dieses Bild mit Über- und Unterschrift versehen, ist dies kein Problem, da die Textmarken eindeutigt zugeordnet werden. Fügt er aber nun zwei Zeichnung des gleichen Produkts ein und will diese bennen, erkennt Word logischerweiser nur ein Paar an Textmarken, weil sowohl der Baustein als auch seine Textmarken identisch sind.

Das einfügen funktioniert bis jetzt über die Auswahl von Elementen einer Listbox welche angeklickt werden und dann über einen Button eingefügt werden. 

Meine Frage also: Wie kann ich dieses Problem umgehen und eine Art Abfrage schaffen, die kontrolliert welche Bausteine schon eingefügt worden sind und sobald ein Baustein ein zweites Mal eingefügt werden soll, greift er einfach auf einen identischen zweiten Baustein zu, welcher die gleichen Textmarken beinhaltet nur mit fortlaufender Nummer.

Vielen Dank für eure Hilfe und ich stelle auf Nachfrage auch meinen Code bereit, da er bis jetzt nur aus einfachsten If-Funktionen besteht, habe ich mal drauf verzichtet. 


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot VBA in Word - Dynamische Textmarken und Bausteine
06.09.2020 14:45:48 LennartCavcer
NotSolved