Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Makro in spezifischer Arbeitsmappe nur ansprechen wenn Modul ausgelöst wird
01.10.2019 10:45:48 Modul11
NotSolved
01.10.2019 10:52:07 UweD
NotSolved
01.10.2019 10:54:52 Gast76090
NotSolved
01.10.2019 22:09:46 Gast73676
NotSolved
01.10.2019 11:07:45 Modul11
NotSolved
01.10.2019 11:16:10 Gast65047
NotSolved
01.10.2019 11:45:42 Modul11
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Modul11
Datum:
01.10.2019 10:45:48
Views:
63
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Makro in spezifischer Arbeitsmappe nur ansprechen wenn Modul ausgelöst wird
Hallo Leute, ich bin relativ neu in dem Thema Makros deshalb hier meine Frage: Ich möchte das Makro welches in Tabelle1 steht nur aktivieren wenn Modul3 aktiviert wird und möchte nicht dass es jederzeit läuft. Das Makro das ich meine markiert die Selbe Zelle in allen Arbeitsmappen (Tabelle1, Tabelle2....). Wie geht das? Mit dem Befehl Call kann ich ja nur andere Module ansprechen.. Ich brauche sowas wie "only call this macro if...". Ich kann mein Makro nicht in ein Modul schreiben, da es Arbeitsblatt spezifisch ist. Hier das Makro: Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range) Set CurrWS = ActiveSheet For Each WS In ThisWorkbook.Worksheets WS.Activate WS.Range(Target.Address).Select Next CurrWS.Activate End Sub Mein Modul falls es jemand braucht: Sub Tauschen() Worksheets("Einsatzplan").Select Dim s(1 To 4) As Variant With Selection If .Areas.Count = 2 And .Cells.Count = 2 Then s(1) = .Areas(1).Cells(1, 1).Value s(2) = .Areas(1).Range(Cells(1, 1), Cells(1, 1).Offset(0, 50)).Value s(3) = .Areas(2).Cells(1, 1).Value s(4) = .Areas(2).Range(Cells(1, 1), Cells(1.1).Offset(0, 50)).Value 'tauschen .Areas(1).Cells(1, 1).Value = s(3) .Areas(1).Range(Cells(1, 1), Cells(1, 1).Offset(0, 3)).Value = s(4) .Areas(2).Cells(1, 1).Value = s(1) .Areas(2).Range(Cells(1, 1), Cells(1, 1).Offset(0, 3)).Value = s(2) End If End With Worksheets("Urlaubsplan").Select Dim r(5 To 8) As Variant With Selection If .Areas.Count = 2 And .Cells.Count = 2 Then r(5) = .Areas(1).Cells(1, 1).Value r(6) = .Areas(1).Range(Cells(1, 1), Cells(1, 1).Offset(0, 50)).Value r(7) = .Areas(2).Cells(1, 1).Value r(8) = .Areas(2).Range(Cells(1, 1), Cells(1.1).Offset(0, 3)).Value 'tauschen .Areas(1).Cells(1, 1).Value = r(7) .Areas(1).Range(Cells(1, 1), Cells(1, 1).Offset(0, 50)).Value = r(8) .Areas(2).Cells(1, 1).Value = r(5) .Areas(2).Range(Cells(1, 1), Cells(1, 1).Offset(0, 50)).Value = r(6) End If End With End Sub

Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Makro in spezifischer Arbeitsmappe nur ansprechen wenn Modul ausgelöst wird
01.10.2019 10:45:48 Modul11
NotSolved
01.10.2019 10:52:07 UweD
NotSolved
01.10.2019 10:54:52 Gast76090
NotSolved
01.10.2019 22:09:46 Gast73676
NotSolved
01.10.2019 11:07:45 Modul11
NotSolved
01.10.2019 11:16:10 Gast65047
NotSolved
01.10.2019 11:45:42 Modul11
NotSolved