Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Verketten einer Spalte mit macro
12.06.2019 12:54:44 User113241u235afsd2q
NotSolved
12.06.2019 15:06:53 Gast83057
NotSolved
12.06.2019 21:18:33 Gast83057
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
User113241u235afsd2q
Datum:
12.06.2019 12:54:44
Views:
44
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Verketten einer Spalte mit macro

Hallo,

Ich habe folgendes Problem ich bekomme eine Wertetabelle und möchte diese Spalte 1 und 2 Verketten. Das habe ich mit dem Makro auf der microsoft support seite hinbekommen.

Sub ConcatColumns()

Sheets("Tabelle2").Range("B1").Activate
   Do While ActiveCell <> ""  'Loops until the active cell is blank.

      'The "&" must have a space on both sides or it will be
      'treated as a variable type of long integer.

      ActiveCell.Offset(0, 1).FormulaR1C1 = _
         ActiveCell.Offset(0, -1) & " (" & ActiveCell.Offset(0, 0) & " ),"

      ActiveCell.Offset(1, 0).Select
   Loop
   
End Sub


Nun möchte ich allerdings das die Spalte 3 Verkettet wird, wie in spalte 4 dargestellt. Ich bin schon seit ein paar stunden auf der Suche nach einer Lösung. Deswegen mein Hilfegesuch hier. Falls jemand weiß wie das geht oder mir sagen kann wo ich das nachlesen kann bin ich sehr dankbar!
 

Spalte 1 Spalte 2 Spalte 3 Spalte 4
397 29 397 (29 ),  
396 25 396 (25 ), 397 (29 ),396 (25 ),
370 25 370 (25 ), 397 (29 ),396 (25 ),370 (25 ),

369

99 369 (99 ), 397 (29 ),396 (25 ),370 (25 ),369 (99 ),

 


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Verketten einer Spalte mit macro
12.06.2019 12:54:44 User113241u235afsd2q
NotSolved
12.06.2019 15:06:53 Gast83057
NotSolved
12.06.2019 21:18:33 Gast83057
NotSolved