Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Fehlermeldung (0x800A1200): Value out of range
06.06.2019 16:01:11 0815
NotSolved
06.06.2019 17:23:49 Gast76016
NotSolved
06.06.2019 19:18:47 Gast13143
NotSolved
06.06.2019 19:53:51 Gast97501
NotSolved
07.06.2019 07:28:05 Gast33611
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
0815
Datum:
06.06.2019 16:01:11
Views:
43
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Fehlermeldung (0x800A1200): Value out of range
Hallo zusammen, ich bin noch relativ unerfahren mit VBA und habe da mal eine Frage an Euch! Bevor ich anfange allerdings noch ein paar Hintergrundinfos: Ich habe den Code nicht selbst geschrieben sondern so zum "Debuggen" bekommen. Im Grunde genommen geht es darum, dass gewisse Werte aus Excel in ein Word Dokument übertragen werden sollen. Wenn ich das Ganze auf meiner lokalen Maschine starte, funktioniert alles prime und es wird genau das gemacht, was gemacht werden soll! Soweit so gut... Lasse ich das Programm auf einem Windows Server2008 R2 Standard laufen, kommt folgender Fehler: System.Runtime.InteropServices.COMException (0x800A1200): Value out of range at Microsoft.VisualBasic.CompilerServices.LateBinding.InternalLateSet(Object o, Type& objType, String name, Object[] args, String[] paramnames, Boolean OptimisticSet, CallType UseCallType) at Microsoft.VisualBasic.CompilerServices.NewLateBinding.LateSet(Object Instance, Type Type, String MemberName, Object[] Arguments, String[] ArgumentNames, Type[] TypeArguments, Boolean OptimisticSet, Boolean RValueBase, CallType CallType) at Rebilac.Prog.Tabellenformat(Object mTabelle, Single b1, Single b2, Single b3, Single b4, Int16 a1, Int16 a2, Boolean first) at Rebilac.frmData.WORDInput(CultureInfo& cix, Int16 anz, Boolean rie) at Rebilac.Prog.Eingabebericht(Int16 anz, Boolean pp) at Rebilac.Prog.Reportbericht(Boolean[] report) at Rebilac.frmReport.cmdok_Click(Object sender, EventArgs e) at System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e) at System.Windows.Forms.Button.OnClick(EventArgs e) at System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent) at System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks) at System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m) at System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m) at System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m) at System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m) at System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m) at System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam) Hat jemand eventuell eine Ahnung was das sein könnte? Ich glaube nicht das es was mit dem Code zu tun hat, da er lokal funktioniert... Vielen Dank für Eure Hilfe vorab 0815

Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Fehlermeldung (0x800A1200): Value out of range
06.06.2019 16:01:11 0815
NotSolved
06.06.2019 17:23:49 Gast76016
NotSolved
06.06.2019 19:18:47 Gast13143
NotSolved
06.06.2019 19:53:51 Gast97501
NotSolved
07.06.2019 07:28:05 Gast33611
NotSolved