Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Variable im String
14.03.2019 09:07:55 Sebastien
NotSolved
14.03.2019 09:38:53 Zwenn
Solved
14.03.2019 10:08:09 Sebastien
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Sebastien
Datum:
14.03.2019 09:07:55
Views:
16
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Variable im String

Hallo,

für eine meiner täglichen Aufgaben habe ich mir ein Makro erstellt.
Ich habe eine Sammeldatei, in der mehrere Messwerte eines bestimmten Tages stehen.


Das Makro soll nun immer aus einer täglichen Datei alle Messwerte in die Sammeldatei kopieren.
Die tägliche Datei steht immer im selbem Speicherort, nur das Datum im Dateinamen ändert sich.

(Dateinamen: 13.03.2019 Messwerte; 14.03.2019 Messwerte etc.)

 

Allerdings kriege ich es nicht hin, die Quelldatei zu öffnen.
Der Dateipfad- und Name wird per String eingelesen. Das aktuelle Datum befindet sich als Variable auch dort. Allerdings wird diese Nur als Text und nicht als Datum erkannt.

Der Code sieht wie folgt aus

Option Explicit
Sub Messwerte()
Dim wsZiel As Worksheet
Dim wsQuelle As Worksheet


Const Spalten = 20                                                  '20 Spalten beachten
Const Spalte1 = 1                                                   'Bei Spalte 1 beginnen

Dim strName As String
Dim lRow As Long
Dim AktDatum As Date
AktDatum = Date

                                           
strName = "C:\Benutzer\Dokumente\Aktdatum Messwerte.xlsx"


'Zielblatt = aktive Datei, aktives Blatt
    Set wsZiel = ActiveWorkbook.ActiveSheet
'Quellblatt = Datei, Blatt 1
    Set wsQuelle = Workbooks.Open(Filename:=strName).Worksheets(1)
    
    
'Kopieren

With wsQuelle
    lRow = .Cells(.Rows.Count, Spalte1).End(xlUp).Row - 1
    .Cells(4, Spalte1).Resize(lRow, Spalten - Spalte1 + 1).Copy
End With

With wsZiel
    lRow = .Cells(.Rows.Count, Spalte1).End(xlUp).Row + 1
    .Cells(lRow, Spalte1).PasteSpecial
End With

    Application.CutCopyMode = False                                  'Zwischenspeicher löschen
    
'Quelle schließen
    wsQuelle.Parent.Close
    Set wsQuelle = Nothing
    Set wsZiel = Nothing
End Sub

Vielen Dank im voraus


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Variable im String
14.03.2019 09:07:55 Sebastien
NotSolved
14.03.2019 09:38:53 Zwenn
Solved
14.03.2019 10:08:09 Sebastien
NotSolved