Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Excel Spalten Ausblenden wenn Zahl in Zelle nicht den benötigten Wert hat
09.02.2019 14:20:46 Marcus Seifert
NotSolved
09.02.2019 14:43:31 Crazy Tom
NotSolved
09.02.2019 15:14:03 Werner
*****
Solved
09.02.2019 17:38:24 Marcus Seifert
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Marcus Seifert
Datum:
09.02.2019 14:20:46
Views:
73
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Excel Spalten Ausblenden wenn Zahl in Zelle nicht den benötigten Wert hat

Hallo liebe Community,

wahrscheinlich bin ich zu blöd aus den hier bereits genannten die richtigen Informationen für mich herauszufiltern. Aber ich möchte euch kurz mal meinen Sachverhalt schildern:
 

Sub VersteckSpalten()
'
' VersteckSpalten Makro
'
' Tastenkombination: Strg+Umschalt+H
'
If Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 25 Then
    Columns("E:AT").EntireColumn.Hidden = False
    
ElseIf Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 23 Or 24 Then
      Columns("AO:AT").EntireColumn.Hidden = True
      
ElseIf Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 21 Or 22 Then
      Columns("AK:AT").EntireColumn.Hidden = True
      
ElseIf Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 19 Or 20 Then
      Columns("AI:AT").EntireColumn.Hidden = True
      
ElseIf Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 17 Or 18 Then
      Columns("AF:AT").EntireColumn.Hidden = True
      
ElseIf Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 15 Or 16 Then
Columns("AC:AT").EntireColumn.Hidden = True

ElseIf Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 13 Or 14 Then
  Columns("Z:AT").EntireColumn.Hidden = True
  
ElseIf Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 11 Or 12 Then
      Columns("W:AT").EntireColumn.Hidden = True
      
ElseIf Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 9 Or 10 Then
    Columns("T:AT").EntireColumn.Hidden = True
    
ElseIf Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 7 Or 8 Then
    Columns("Q:AT").EntireColumn.Hidden = True
      
ElseIf Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 5 Or 6 Then
    Columns("N:AT").EntireColumn.Hidden = True
    
ElseIf Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 3 Or 4 Then
    Columns("K:AT").EntireColumn.Hidden = True
    
ElseIf Worksheets("Tabelle1").Cells(53, 2).Value = 1 Or 2 Then
    Columns("H:AT").EntireColumn.Hidden = True
    
Else
    Columns("E:AT").EntireColumn.Hidden = True
    
End If

End Sub

Dieses Makro soll in der Tabelle 1 die Zelle (B53) überprüfen. Wenn der Wert darin kleiner als 1 ist sollen die Spalten E bis AT ausgeblendet werden.
Weiterhin sollen dann für je 2 Stufen mehr dann 3 zusätzliche Spalten eingeblendet werden. Beispiel: wenn in der Zelle B53 der Wert 1 ODER der Wert 2 steht, dann sollen die Spalten H bis AT ausgeblendet werden.

Bei meinem Makro wird aber folgende Fehlermeldung angezeigt:
Laufzeitfehler "9" 
Index außerhalb des definierten Bereichs.

Wo ist mein Denkfehler?

Freue mich schon auf eure Antworten!


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Excel Spalten Ausblenden wenn Zahl in Zelle nicht den benötigten Wert hat
09.02.2019 14:20:46 Marcus Seifert
NotSolved
09.02.2019 14:43:31 Crazy Tom
NotSolved
09.02.2019 15:14:03 Werner
*****
Solved
09.02.2019 17:38:24 Marcus Seifert
NotSolved