Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot PC herunterfahren wenn Makro beendet
04.12.2018 14:48:25 Gast72612
NotSolved
04.12.2018 15:02:56 ugor
*****
Solved
04.12.2018 15:19:15 Gast96852
Solved
04.12.2018 18:06:25 Mackie
NotSolved
04.12.2018 20:41:36 ugor
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Gast72612
Datum:
04.12.2018 14:48:25
Views:
52
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
PC herunterfahren wenn Makro beendet

Hallo zusammen,

ich habe ein Makro das über mehrere Stunden läuft, daher würde ich das gerne jeden Tag starten bevor ich nach Hause gehe und den PC dann nach Beendigung automatisch herunterfahren lassen.

Ich habe einige Erwähnungen gefunden, dass das wohl mit VBA in Excel auch möglich ist, dass ich das einfach an das Ende meines Makros packen würde.

Allerdings waren das entweder Vorschläge für ältere Systeme, 32-Bit Systeme oder einen Neustart und es war mir nicht möglich das entsprechend anzupassen.

Vielleicht kann mir dabei ja jemand helfen?

 

Dim objWMI As Object, objItem As Object
    Set objWMI = GetObject("winmgmts:{(Shutdown)}//./root/cimv2").ExecQuery( _
        "SELECT * FROM Win32_OperatingSystem WHERE Primary=true")
    For Each objItem In objWMI
        Call objItem.Reboot
    Next

Das ist eins der Beispiele, die ich gefunden habe, vielleicht kann man das ja entsprechend anpassen?

Ich nutze Windows 10 und Excel 2016


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot PC herunterfahren wenn Makro beendet
04.12.2018 14:48:25 Gast72612
NotSolved
04.12.2018 15:02:56 ugor
*****
Solved
04.12.2018 15:19:15 Gast96852
Solved
04.12.2018 18:06:25 Mackie
NotSolved
04.12.2018 20:41:36 ugor
NotSolved