Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Inhalt der Zwischenablage mit VBA in Formfeld von
19.09.2008 18:46:08 Jürgen
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Jürgen
Datum:
19.09.2008 18:46:08
Views:
1034
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Inhalt der Zwischenablage mit VBA in Formfeld von
Hallo,

ich habe folgende Zeile in einem Word Dokument:

123+F1+456

+F1+ soll ein Formfeld mit Namen F1 sein.

In dieses Formfeld möchte ich Inhalt aus der Zwischenablage einfügen. Dazu folgender Code:

Set pRange1 = ActiveDocument.FormFields("F1").Range
pRange1.SetRange pRange1.Start + 1, pRange1.End - 1
pRange1.Paste

bevor ich diesen Code aufrufe habe ich etwas Text manuell in die Zwischenablage kopiert.
Dies klappt alles und ich erhalte z. B. folgende Zeile

123+ABC+456

Das Formfeld hat jetzt den Inhalt ABC.
Die o. g. Korrektur des Bereichs mit Start + 1 und End -1 muss man machen,
andernfalls wird das gesamte Formeld überschrieben und es ist dann nicht mehr vorhanden.

Nun aber möchte ich das gleiche erreichen wenn ich das Formfeld in einer Tabellenzelle habe.

Wenn ich aber den gleichen Code abarbeite erhalte ich folgende Zeile in der Tabellenzelle:

123456

Das Formfeld verschwindet und der Text erscheint auch nicht.

Wie kann ich erreichen, auch hier den Inhalt des Formfeldes zu ändern.

Ich kann nicht mit der Eigenschaft Result arbeiten. Da ich nicht nur einfachen Text zuweisen möchte, sondern formatierten Text aus einer fremden Quelle.

Vielen Dank für eine Antwort.

Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Inhalt der Zwischenablage mit VBA in Formfeld von
19.09.2008 18:46:08 Jürgen
NotSolved