Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot eingefügte Bilder formatieren
30.07.2008 10:53:01 Jörg
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Jörg
Datum:
30.07.2008 10:53:01
Views:
1617
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
eingefügte Bilder formatieren
Hallo Ihr da draussen, ich bin am verzweifeln..
Ich nutze Office 03 SP3.
Folgendes Problem. Ich öffne aus Access heraus eine Word Vorlage und fülle diese mit Daten. Ich erstelle Tabellen usw. das funktioniert soweit supi.
Jetzt muss ich wenn vorhanden noch Fotos in das Word Dok einfügen.
Jetzt kommts:
ich will ein Bild erstellen - funktioniert.
ich will die Größe anpassen - funktioniert auch
ich will das ganze nun um 90 Grad drehen ( nur bei Querformat-Bilder)
Er dreht mir das Bild nur verschiebt er das ganze auf eine neue Seite und setzt den Startpunkt nicht dahin wo er vorher war. Ich habe auch versucht die Fotos in eine Tabellenzelle einzubinden, das hat auch soweit funktioniert, bis zum drehen. da schmeißt er das Bild aus der Zelle und setzt es irgendwo auf die nächste Seite.
Ich bin mit meinem bescheidenen Wissen am Ende. Kann mir bitte jemand helfen oder sagen, wie ich die Bilder am besten einfüge, auf 1 Seite vergrößere und dann noch drehe?

Auszug aus dem Code:

If w <> 0 Then ' hier die Quer-Format Fotos einfügen
fotosq.MoveLast
a = fotosq.RecordCount
fotosq.MoveFirst
For i = 1 To a
xPath = BildPfad & fotosq!fotodatei
MsgBox "hier müssen nun die Fotos " & xPath & " eingefügt und gedreht werden"
If i = a Then
If .ActiveDocument.Bookmarks.Exists("foto" & x) Then
selection.Goto what:=wdGoToBookmark, name:="foto" & x
ActiveDocument.Bookmarks("Unterschrift1").Range.Tables.Add Range:=selection.Range, NumRows:=2, _
NumColumns:=1, DefaultTableBehavior:=wdWord9TableBehavior, AutoFitBehavior:=wdAutoFitContent

End If
Else
If .ActiveDocument.Bookmarks.Exists("foto" & x) Then
.selection.Goto what:=wdGoToBookmark, name:="foto" & x
.ActiveDocument.Bookmarks("Unterschrift1").Range.Tables.Add Range:=selection.Range, NumRows:=2, _
NumColumns:=1, DefaultTableBehavior:=wdWord8TableBehavior, AutoFitBehavior:=wdAutoFitWindow
.ActiveDocument.Tables(tabelle).Cell(1, 1).Select
Set xPict = .selection.InlineShapes.AddPicture(xPath)
xPict.ConvertToShape.IncrementRotation -90#
.ActiveDocument.Tables(tabelle).Cell(2, 1).Select
.ActiveDocument.Shapes("Picture 23").Height = CentimetersToPoints(9)
.ActiveDocument.Shapes("Picture 23").Width = CentimetersToPoints(15)
'.ActiveDocument.Shapes.Height = CentimetersToPoints(9)
'.ActiveDocument.Shapes.Range.Width = CentimetersToPoints(15)
.ActiveDocument.Tables(tabelle).Rows.SetLeftIndent LeftIndent:=-39.05, RulerStyle:=wdAdjustNone
.ActiveDocument.Tables(tabelle).Columns.SetWidth ColumnWidth:=540, RulerStyle:=wdAdjustNone
.ActiveDocument.Tables(tabelle).Borders.Enable = True
.ActiveDocument.Tables(tabelle).Cell(1, 1).Select

.ActiveDocument.Tables(tabelle).Cell(1, 1).Range.ShapeRange.IncrementRotation -90#
xPict.Select
.selection.ShapeRange.Height = CentimetersToPoints(15)
.selection.ShapeRange.Width = CentimetersToPoints(9)
.selection.ShapeRange.IncrementTop -70
.selection.ShapeRange.IncrementRotation -90#
End If
End If
fotosq.MoveNext
Next i
End If

Schon mal vielen Dank im voraus

Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot eingefügte Bilder formatieren
30.07.2008 10:53:01 Jörg
NotSolved