Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Mehrere Dateien einlesen und in separate Tabellenblätter einfügen
09.01.2017 16:06:34 dschuelig
NotSolved
10.01.2017 02:09:17 Gast81661
NotSolved
10.01.2017 08:19:54 dschuelig
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
dschuelig
Datum:
09.01.2017 16:06:34
Views:
432
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Mehrere Dateien einlesen und in separate Tabellenblätter einfügen
Hey Leute, ich bin neu hier, da ich ein Makro erstellen will es aber nicht so klappt. Ich hab folgendes vor: -Einlesen von CSV-Dateien in separates Tabellenblatt, sprich für jede Datei ein Tabellenblatt. -Der Dateiname soll dabei als Tabellenblattname ohne Dateierweiterung verwendet werden. -Das ganze soll über eine Userform die sich beim Starten öffnet und einem Commandbutton erfolgen. Datei soll auch eine Checkbox sein, die abfrägt ob die Userform bei nächsten Start nochmals geöffnet werden soll. Multiselect funktioniert irgendwie nicht auch wenn ich den Wert als Wahr annehme kann ich zwar mehrere Dateien markieren, aber es wird nur eine Datei eingelesen. Ich stell meinen Code mit rein, aber er funktioniert nicht sonderlich gut. Da ich wirklich blutiger Anfänger bin, würde ich mich über eine genaue Beschreibung bzw. Kommentierung des Codes freuen. Hier mein Hauptcode, das Userform funktioniert nicht´, deshalb nur das was funktioniert. Public Sub CSVimport() 'Makroname zum Impotieren von CSV-Dateien Dim pfad As Variant pfad = Application.GetOpenFilename( _ Filefilter:="CSV Dateien (*.csv),*.csv", _ Title:="Wählen Sie eine oder mehrere Dateien aus", _ MultiSelect:=False) If pfad = False Then Exit Sub With ActiveSheet.QueryTables.Add(Connection:="TEXT;" & pfad, Destination:=Range("A1")) .FieldNames = True .RowNumbers = False .FillAdjacentFormulas = False .PreserveFormatting = True .RefreshOnFileOpen = False .RefreshStyle = xlInsertDeleteCells .SavePassword = False .SaveData = True .AdjustColumnWidth = True .RefreshPeriod = 0 .TextFilePromptOnRefresh = False .TextFilePlatform = 65001 .TextFileStartRow = 1 .TextFileParseType = xlDelimited .TextFileTextQualifier = xlTextQualifierDoubleQuote .TextFileConsecutiveDelimiter = False .TextFileTabDelimiter = False .TextFileSemicolonDelimiter = False .TextFileCommaDelimiter = True .TextFileSpaceDelimiter = False .TextFileColumnDataTypes = Array(1, 1) .TextFileTrailingMinusNumbers = True .Refresh BackgroundQuery:=False End With End Sub Vielen Dank an euch, Grüße Dschuelig

Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Mehrere Dateien einlesen und in separate Tabellenblätter einfügen
09.01.2017 16:06:34 dschuelig
NotSolved
10.01.2017 02:09:17 Gast81661
NotSolved
10.01.2017 08:19:54 dschuelig
NotSolved