Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot [Access, Macros, VBA] Funktionsaufrufe in Makros mit Enum als Argument
23.12.2015 15:52:02 Adam
NotSolved
23.12.2015 16:57:17 Gast57423
NotSolved
28.12.2015 09:26:19 Adam
NotSolved
28.12.2015 12:28:58 Gast66691
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Adam
Datum:
23.12.2015 15:52:02
Views:
639
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
[Access, Macros, VBA] Funktionsaufrufe in Makros mit Enum als Argument

Hallo miteinander!

Ich möchte über die Makro-Aktion "AusführenCode"  eine Funktionsprozedur ausführen.

Dabei gibt es jedoch eine Besonderheit: Als Argument für die Funktion möchte ich eine Enum nutzen.

Leider habe ich es nicht geschafft, einen Ausdruck zu schreiben, in dem die Enum referenziert wird. Ist das überhaupt möglich? Ich hoffe, Ihr könnt mir hier weiterhelfen.

 

Hier Genaueres (ich habe das Problem an den unwichtigen Stellen vereinfacht):

Die Enum liegt in dem Modul Configuration_Enum:

Public Enum configuration
  val1 = 1
  val2 = 2
End Enum

 

Es gibt eine Funktion im Modul Configuration_Module, die diese Enum nutzt:

Public Function getConfiguration(config As configuration) As String
  getConfiguration = config
End Funtion

 

Aus VBA heraus lässt sich diese Funktion problemlos aufrufen:

getConfiguration( Configuration_Enum.val1 )

 

Jetzt möchte ich diesen Aufruf aber über ein Makro machen (über die Aktion "AusführenCode"). Hier ein paar Argumente, die ich bereits ausprobiert habe:

getConfiguration( [Modules]![Configuration_Enum].[val1] )  
' Fehlermeldung: "Das Objekt enthält nicht das Automatisierungsobjekt 'val1'"


getConfiguration([Configuration_Enum].val1 )  
' Fehlermeldung: "'Microsoft Access kann den eingegebenen Namen 'Configurations_Enum" nicht finden."

 

Ich befürchte fast, dass das nicht möglich ist. Aber vielleicht hat ja einer von euch den Durchblick...

 

Danke für euere Mithilfe! Ich wünsche euch allen noch ein frohes Fest und einen guten Rutsch!

Adam

 

 

 


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot [Access, Macros, VBA] Funktionsaufrufe in Makros mit Enum als Argument
23.12.2015 15:52:02 Adam
NotSolved
23.12.2015 16:57:17 Gast57423
NotSolved
28.12.2015 09:26:19 Adam
NotSolved
28.12.2015 12:28:58 Gast66691
NotSolved