Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Daten aus mehreren txt-Dateien auslesen und jeweils in getrennte Tabellenblätter schreiben
29.11.2012 16:26:18 mr. mike
NotSolved
29.11.2012 18:14:49 Lutz
NotSolved
29.11.2012 18:39:15 Lutz
NotSolved
29.11.2012 22:56:17 Gast41083
NotSolved
30.11.2012 09:16:08 Lutz
*****
Solved
30.11.2012 13:09:45 mr. mike
NotSolved
30.11.2012 13:36:35 mr. mike
NotSolved
30.11.2012 22:52:06 Lutz
*****
Solved

Ansicht des Beitrags:
Von:
mr. mike
Datum:
29.11.2012 16:26:18
Views:
1837
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Daten aus mehreren txt-Dateien auslesen und jeweils in getrennte Tabellenblätter schreiben

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt:

 

Ich habe mir Wetterdaten von 81 Wetterstation in Deutschland runtergeladen, allerdings sind diese leider nur pro Station und pro beobachteter Größe verfügbar, sodass ich über 1000 Dateien habe, die ich nun übersichtlich in Excel zusammenfahren möchte. Hier liegt auch das Problem: Ich brauche nun ein VBA-Makro, dass mir die Dateien ausliest und jede Datei einzeln jeweils in einem neuen Tabellenblatt innerhalb der Excel-Datei ausgibt.

Momentan habe ich mir durch Recherche folgendes zusammengebaut (inkl. Kommentaren und Fragen hinter den Zeilen):

Sub Import()

    x = Sheets(1).UsedRange.Rows.Count                       'was heißt das genau?
    d = Dir("C:\VBA\Wolken\C*.txt")                          'Die auszulesenden Dateien fangen alle mit "C" an
    
    Do While d <> ""
        Open "C:\VBA\Wolken\" & d For Input As #1
            Do While Not EOF(1)                              'was heißt das genau?
                Line Input #1, temp                          'was heißt das genau?
                Cells(x, 1) = Replace(temp, vbTab, ",")      'was heißt das genau?
                x = x + 1
            Loop
        Close #1
        d = Dir
    Loop
    
    Sheets(1).UsedRange.Columns.AutoFit
End Sub

Der Code funktioniert soweit, gibt mir nun aber alle Datenzeilen untereinander aufgereiht wieder, was mir leider noch nichts bringt. Leider bin ich mit VBA noch nicht so versiert, dass ich das nun meinen Wünschen entsprechend anpassen kann. Kann mir hier vielleicht jemand helfen.

Wenn ihr ganz toll seid, wäre es auch noch super, wenn die eingelesenen Spalten, die durch ein Komma getrennt sind, noch jeweils auf einzelne Spalten aufgeteilt werden (wie bei der Text-In-Spalten-Funktion von Excel).

Wenn Ihr noch Fragen habt, immer her damit. Vielen Dank im Voraus.

Gruß

Mike


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email: