Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Makro in Makro aufrufen
13.10.2011 17:42:30 Gabriella
NotSolved
13.10.2011 22:50:30 Till
*****
Solved
14.10.2011 15:29:49 Gabriella
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Gabriella
Datum:
13.10.2011 17:42:30
Views:
1128
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Makro in Makro aufrufen

Hey Freunde,

Der Titel hört sich wirklich leicht an, aber ist es nicht für mich.

Mein Problem: Ich habe ein Modul, dass mir gewisse Zeilen in einer Tabelle hinzufügt, wenn ich auf dem Button drücke. Das klappt alles super gut. Aber ich würde, für den Fall das es eine falsche Eingabe war, genau diese neu hinzugefügten Zeilen rückwirkend löschen, also quasi diesen Makroaufruf rückgängig machen. 

Geht das iwie?Wenn ja, WIE???

LG,Gabbi =) 


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Makro in Makro aufrufen
13.10.2011 17:42:30 Gabriella
NotSolved
13.10.2011 22:50:30 Till
*****
Solved
14.10.2011 15:29:49 Gabriella
NotSolved