Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Durch Makro(1) ein anderes Makro(2) nicht ausführen
24.08.2011 09:36:03 Helen
NotSolved
24.08.2011 12:28:42 Dekor
NotSolved

Ansicht des Beitrags:
Von:
Helen
Datum:
24.08.2011 09:36:03
Views:
1361
Rating: Antwort:
  Ja
Thema:
Durch Makro(1) ein anderes Makro(2) nicht ausführen

Hey VBA-Freunde,

ich habe ein klitzekleines Problem zu überwältigen. Undzwar habe ich ein Programm geschrieben, der mir automatisch diverse Werte berechnet und sie ein neuen erstellten Tabellen zeigt. Das Programm wird von diversen Makros unterstützt. Nun möchte ich genau ein Makro(2) in dem ganzen Prozedurenaufruf nicht ausführen,damit auch diesbzgl keine Rechnungen gemacht werden und Tabellen entsprechend diesem Makro auch nicht entstehen.

Geht das denn überhaupt? Meiner Logik nach müsste es einen Befehl geben, bei dem das Makro(2) nicht ausgeführt wird.

Bitte helft mir =)

Liebe Grüße
Helen


Ihre Antwort
  • Bitte beschreiben Sie Ihr Problem möglichst genau und ausführlich
  • Codeschnipsel am besten über den Code-Button im Text-Editor einfügen
  • Die Angabe der Emailadresse ist freiwillig und wird nur verwendet, um Sie bei Antworten auf Ihren Beitrag zu benachrichtigen
  • Bitte markieren Sie Ihre Anfrage als erledigt wenn Ihnen geholfen wurde
Thema: Name: Email:

 
 

Thema Datum  Von Nutzer Rating
Antwort
Rot Durch Makro(1) ein anderes Makro(2) nicht ausführen
24.08.2011 09:36:03 Helen
NotSolved
24.08.2011 12:28:42 Dekor
NotSolved